JÜDISCH-DEUTSCHE LITERATUR IN WORT UND TON

Anne-Katrin Schlegel und Michael Sacher
Foto: © Alma Sacher

Mo. 30.08.2021 / 19:30 – 21:00 Uhr

Synagoge der Gemeinde haKochaw, Buderusstraße 11, Unna-Massen

JÜDISCH-DEUTSCHE LITERATUR IN WORT UND TON

WORTE – ERINNERUNGEN – BEGEGNUNGEN

An diesem Literaturabend unternimmt der Buchhändler Michael Sacher anhand eigener Leseerinnerungen einen Spaziergang durch die jüdisch-deutsche Literaturgeschichte mit unterschiedlichen Texten zu jüdisch-deutschen Traditionen. Begleitet wird er von der Sängerin Anne-Katrin Schlegel und dem Gitarristen Thomas Quast, die den Abend in der Unnaer Synagoge musikalisch abrunden.

Infos und Anmeldung

Anabela Melo, Tel.: 02303 103-714, anabela.melo (at) stadt-unna.de
oder Carolin Mülle, Tel.: 02303 103-713, carolin.muelle (at) stadt-unna.de oder unter www.vhs-zib.de

Eintritt

8,- € / ermäßigt 6,- €